Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Was ist Akne?

Meyer Neumann 0

Akne ist eine Krankheit, wirkt sich auf die Leidenden Haut, verursacht Flecken und Mitesser. Dies kann in unterschiedlichem Ausmaß von leichter oder mittelschwerer Infektionen, die dazu führen, dass einer oder zwei spots, die schnell deutlich, zu schweren Infektionen, die schmerzhafte, anhaltende und bedeckt das Gesicht und wieder zurück. Es ist prominent bei Erwachsenen Männern und Frauen, obwohl es in der Regel in Zusammenhang mit Jugendlichen und in der Pubertät.

Die spots, die Akne Ursachen kommen in einer Reihe von verschiedenen Arten. Whiteheads und Mitesser sind sehr Häufig, aber es gibt auch Papeln (kleine Pickel, die cluster zusammen in einem Hautausschlag), Pusteln (wie bei einer papel aber mit Eiter), Knötchen (eine kleine Schwellung, verursacht durch eine Entzündung unter der Haut) und Zysten (sehr schmerzhaft, Taschen von Gewebe füllen sich mit Eiter oder Luft). Akne Flecken kann schmerzhaft sein, aber der Zustand verursacht auch psychische Symptome wie ein klopfen an Selbstbewusstsein, Peinlichkeit und verärgert.

Die Ursachen von Akne, unterscheiden sich stark von person zu person, sondern sind weitgehend durch Hormone. Die männlichen Geschlechtshormone, Androgene, (die bei Männern und Frauen), sind verantwortlich für die Talgproduktion. Dies bedeutet, dass das Hormon steuert die Menge von öl auf unsere Haut und Haar, so dass ein hohes Niveau der Produktion kann die Ursache für Verstopfungen. Diese blockierte oder verstopfte Poren gereizt und zeigen, wie Flecken, und das Ungleichgewicht in dieser Hormone ist der Grund, warum Akne ist oft begleitet von fettiger Haut und fettig aussehende Haare.

Die Verschiebung, die bewirkt, dass das Hormon-Ungleichgewicht ist der Teil, der ändert sich von person zu person und können durch stress, Wetter, Chemikalien (in der Hautpflege-Produkte oder Kosmetik), Schwangerschaft oder einer Frau Menstruationszyklus. Weil es variiert von person zu person, das beste, was zu tun ist, machen Sie eine mentale Notiz von bestimmte Auslöser, die dazu führen, Akne Ausbrüche, und versuchen Sie und passen Sie Ihre routine, basierend auf, dass.

Es ist auch das Hormon, dass die Schicht bedeutet, die Bedingung ist sehr weit verbreitet bei Jugendlichen. Wenn Mädchen und Jungen in der Pubertät, Ihr Körper beginnen, um erstellen männliche und weibliche Sexualhormone, einschließlich Androgene. Dieses wesentliche Hormon shift wirft dein Körper aus dem Gleichgewicht und führt zu Flecken, fettige Haut und Mitesser.

Es ist ein verbreiteter Irrtum, dass Akne durch schlechte hygiene verursacht. Die Blockaden in den Poren sind nicht durch Schmutz, aber durch öle, die Ihr Körper schafft natürlich. In der Tat, waschen Sie Ihre Haut zu heftig, zu oft oder mit zu vielen Chemikalien kann tatsächlich Akne schlechter zu machen, als könnten Sie am Ende waschen alle, die Talg öl Weg und dein Körper wird noch mehr produzieren, um make-up für dieses Defizit.

Während bestimmte Produkte kann es zu Irritationen der Haut oder Körper, make-up als ganzes ist nicht eine Ursache der Akne. In der Tat, das tragen von make-up kann eine Minimierung der psychischen Nebenwirkungen von Akne, da es machen kann die Flecken weniger Auffällig und die betroffenen weniger selbstbewusst.

Weil Akne verbunden ist, so eng an die Hormone in Ihrem Körper, es gibt keine Möglichkeit der Heilung in seiner Gesamtheit (in der Weise, dass Sie mit einer bakteriellen Infektion, zum Beispiel). Es gibt keine „Wunder“ – Behandlung, aber es gibt viele Wege, Sie erfolgreich zu managen, die Konzentrationen von androgenen im Körper und verringern die Zahl der Ausbrüche.

Bei UK-Medikamente, wir führen eine Reihe von anderen verschreibungspflichtigen Medikamente, um Akne zu behandeln, einschließlich topische Cremes (werden auf die betroffenen Hautstellen aufgetragen) und orale Tabletten. Eine weitere option für Frauen ist die Pille. Während eine Menge der Verbindung oder Gestagen-Pillen kann dazu führen, dass Akne in den ersten Platz, einige (wie Dianette) regulieren Sie Ihre androgen-Produktion und verringern die Auswirkungen von Akne.

Der Vorteil für verschreibungspflichtige Medikamente ist, dass Sie wurden ausgiebig getestet und bewährt zuverlässig arbeiten, aber Sie könnten auch versuchen, einige over-the-counter-Optionen. Sie können die Arbeit auf weniger Menschen, das heißt, Sie müssen gelten eine trial-and-error-Taktik, aber einige von Ihnen können sehr effektiv sein. Seien Sie sich aber bewusst, dass einige können zu hart und strip Talg öle entfernt, was zu einer Verschlechterung Ihrer Akne.

Als auch die medizinische Behandlung, die Ihrem lebensstil und Ernährung könnten Faktoren zu. Zwar gibt es keine Hinweise darauf, dass Schokolade verursacht Flecken (wie viele Leute glauben), einige Lebensmittel können Einfluss auf die empfindliche balance Ihres Körpers, und Sie sollten daher halten Sie ein Auge für alle Trigger. Natürlich ist die Prävention immer besser als heilen, so nehmen gute Pflege Ihrer Haut, Ihres Körpers, Ihrer Gesundheit im Allgemeinen, und Sie sollten feststellen, weniger Ausbrüche.

  • Wie lange dauert die Doxycycline nehmen, um zu arbeiten?
  • Wie wird Oxytetracyclin Arbeit für Akne?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.