Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Was ist EVRA?

Meyer Neumann 0

EVRA ist eine Methode der Empfängnisverhütung verwendet, um eine Schwangerschaft zu verhindern.

EVRA enthält zwei Arten von Sexualhormonen, ein Gestagen norelgestromin genannt und eine östrogen namens Ethinylestradiol. Denn es enthält zwei Hormone, EVRA wird als „kombiniertes hormonelles Verhütungsmittel“, welches hauptsächlich durch die Verhinderung der Freisetzung einer Eizelle (ovulation) während Ihres Menstruationszyklus.

Mit EVRA bietet Frauen mit einem Schutz gegen unerwünschte Schwangerschaften, so dass Sie mehr Freiheit, mit der die beiden Ihren Alltag und Sexualleben. Wegen der Hormone, die es enthält, EVRA kann auch helfen, zu regulieren, die einer Frau Menstruationszyklus, oder zu stoppen Symptome zusammen für diejenigen, die leiden schlecht.

Als kombinierte hormonelle Kontrazeptiva (CHCs), EVRA ist einer der zuverlässigsten reversiblen Methoden der Empfängnisverhütung (wenn richtig verwendet). Es ist auch eine sehr bequeme form der Empfängnisverhütung, da es nicht erforderlich ist, Sie daran zu erinnern, es zu nehmen auf einer täglichen basis.

EVRA ist ein verschreibungspflichtige Medikamente. Folgen Sie immer den Rat von Ihrem Arzt, und Lesen Sie die Beipackzettel in den Medikamenten-Paket.

Das EVRA-Droge-da kommt ein patch mit einer klebrigen Seite, der sich auf Ihre Haut. Mit sauberen, trockenen Händen, öffnen Sie die Folie Paket und entfernen Sie den patch, sowie die klare Kunststoff, die es deckt. Drücken Sie fest auf die klebrige Seite des Patches auf Ihre Haut, die entweder auf dem Bauch/Bauch, Gesäß, oberer Rücken, oder den äußeren Teil des Oberarms. Halten Sie für etwa 10 Sekunden und dann lassen Sie es für genau 7 Tage vor dem ersetzen durch eine neue mit der gleichen Methode. Wiederholen Sie dies für 3 Wochen und haben dann 7 Tage ohne patch (für die Zeit, die Sie noch vor einer Schwangerschaft geschützt werden).

Immer ändern Sie Ihr EVRA am gleichen Tag, jede Woche und tragen Sie niemals das gleiche für mehr als 7 Tage in einer Reihe. Nur tragen Sie ein patch zu einem Zeitpunkt-und nicht schneiden oder zu manipulieren, mit Ihnen in irgendeiner Weise. Sicherzustellen, dass Sie Ihre patches in einem Ort, wo es keine Reizungen oder Rötungen und verwenden Sie keine Cremes, öle, Lotionen oder make-up an der gleichen Stelle. Zur Vermeidung von reizen, versuchen und wenden Sie Ihre nächste patch an einem anderen geeigneten Ort als der vorhergehende.

Wenn Sie nicht mit der hormonellen Verhütung zu präsentieren (oder im vergangenen Monat) oder tauschen von oralen Kontrazeptiva, dann sollten Sie warten, bis Ihre Periode beginnt, und dann wenden Sie den patch am ersten Tag. Wenn Sie starten Sie Ihr EVRA Pflaster nach dem ersten Tag Ihrer Periode, dann sollten Sie zusätzliche Verhütungsmittel (nicht-hormonelle, wie Kondome), bis Tag 8, wenn Sie das nächste patch.

Die patches sind entworfen, um während der normalen Aktivitäten wie Duschen, Sport und der sauna, aber Sie sollten überprüfen, dass der patch noch nicht abgefallen, nach diesen Tätigkeiten.

Für Frauen, die gerade ein baby bekommen, eine Abtreibung oder Fehlgeburt, Ihr Arzt kann Sie beraten, Sie über die Verwendung von EVRA.

Jeweils 20 cm2 EVRA Transdermales Pflaster enthält 6 mg norelgestromin (NGMN) und 600 Mikrogramm Ethinylestradiol (EE).

Vor der Anwendung von EVRA, Sie sollten immer zuerst Ihren Arzt konsultieren. Sie sollten nicht der Anwendung von EVRA, wenn einer der folgenden Punkte auf Sie zutrifft:

  • wenn Sie jemals ein Blutgerinnsel in einem Blutgefäß
  • wenn Sie wissen, Sie haben eine Störung Ihrer Blutgerinnung
  • wenn Sie eine operation benötigen, oder wenn Sie von Ihren Füßen für eine lange Zeit
  • wenn Sie jemals einen Herzinfarkt oder einen Schlaganfall
  • wenn Sie jemals angina pectoris
  • wenn Sie eine Krankheit, erhöht Ihr Risiko, ein Blutgerinnsel in den Arterien
  • wenn Sie jemals eine Art von Migräne genannt ‚Migräne mit aura‘
  • wenn Sie allergisch gegen norelgestromin, Ethinylestradiol oder einen der sonstigen Bestandteile des Arzneimittels
  • wenn Ihnen jemals gesagt wurde, Sie könnten Brustkrebs oder Krebs der Gebärmutter, des Gebärmutterhalses oder der vagina
  • wenn Sie jemals hatte Leber-Tumoren oder Leber-Krankheit
  • wenn Sie ungeklärte Blutungen aus der Scheide
  • wenn Sie eine hepatitis C und die Einnahme der Arzneimittel mit ombitasvir/paritaprevir/ritonavir und dasabuvir
  • wenn Sie stillen

Ihr Rezept für EVRA kann auch beeinflusst werden durch eine Reihe von anderen Faktoren, so sollten Sie Ihren Arzt darüber, wenn eine der folgenden Bedingungen zutrifft:

  • wenn Sie an Morbus Crohn oder Colitis ulcerosa (chronisch entzündliche Darmerkrankung)
  • wenn Sie SLE (systemischen lupus erythematodes)
  • wenn Sie haben das hämolytisch-urämische Syndrom (eine Störung der Blutgerinnung)
  • wenn Sie Sichelzellanämie (eine erbliche Erkrankung der roten Blutkörperchen)
  • wenn Sie erhöhte Konzentrationen von Fett im Blut
  • wenn Sie eine operation benötigen, oder Sie werden von Ihren Füßen für eine lange Zeit
  • wenn Sie gerade entbunden
  • wenn Sie eine Entzündung in den Venen unter der Haut
  • wenn Sie Krampfadern.

Wie viele Medikamente mit Wirkstoffen, EVRA können, beeinflussen oder durch andere Arzneimittel beeinflußt werden. Einige Arzneimittel können einen Einfluss auf die Blutspiegel von EVRA, kann es weniger wirksam bei der Verhinderung der Schwangerschaft und kann zu unerwarteten Blutungen. Insbesondere Medikamente, die möglicherweise auftreten, diese sind:

  • Behandlungen für HIV/AIDS-und Hepatitis-C-virus-Infektion
  • Behandlungen für Infektionen (wie rifampicin und griseofulvin)
  • Behandlungen für Anfälle
  • Behandlungen für hohen Blutdruck
  • Johanniskraut (ein pflanzliches Therapie für Depressionen)
  • Arzneimittel mit ciclosporin
  • Behandlungen für Epilepsie

Wenn Sie die Einnahme von Medikamenten zur Behandlung von irgendeiner der oben genannten Bedingungen, dann sollten Sie Ihren Arzt darüber, damit er kann Sie beraten, ob oder nicht EVRA wird die beste Vorgehensweise für Sie.

Brustkrebs wurde gefunden, etwas häufiger bei Frauen, die hormonelle Kontrazeptiva als bei Frauen der gleichen Altersgruppe, die dies nicht tun. Wenn Frauen die Einnahme von Ihnen, diese reduziert das Risiko, so dass 10 Jahre nach absetzen ist das Risiko das gleiche wie für Frauen, die haben nie drauf geachtet. So oder so, sollten Sie Ihre Brüste regelmäßig und informieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie irgendwelche Klumpen oder änderungen.

Tiefe Venenthrombose ist ein Seltenes Ereignis. Es entwickeln kann, ob oder nicht Sie sind der Einnahme von hormonellen Kontrazeptiva, aber das Risiko ist höher für diejenigen, die es. Sie sollten, Benachrichtigen Sie Ihren Arzt sofort, wenn Sie irgendwelche Zeichen von Entwicklung.

Die häufigsten Nebenwirkungen von EVRA sind:

  • Kopfschmerzen
  • Magenprobleme (übelkeit, Bauchschmerzen, Erbrechen, Blähungen)
  • Brustspannen oder Schmerzen
  • Vaginalen Hefe-Infektion, Soor
  • Stimmungsprobleme wie depression, Veränderung in der Stimmung oder Stimmungsschwankungen, Angst, Weinen
  • Schwindel
  • Migräne
  • Akne, Hautausschlag, Juckreiz oder Hautreizungen
  • Änderungen in der Menstruationsblutung, Muster, -, Gebärmutter-Krämpfe, schmerzhafte Perioden, Scheidenausfluss
  • Die Gewichtszunahme.

Wenn Sie erleben eine oder mehrere dieser Nebenwirkungen haben und Sie anhalten oder sich verschlimmern, informieren Sie Ihren Arzt sofort. Sie sollten auch Fragen Sie Ihren Arzt sofort, wenn Sie irgendwelche schweren Nebenwirkungen.

Sie können sicher kaufen EVRA online in UK Meds. Sie müssen zuerst eine online-Konsultation mit einem Arzt, bevor Sie Ihre Bestellung geliefert wird. Die online-Konsultation wird sichergestellt, dass EVRA ist das richtige Medikament für Ihre Erkrankung.

Schreibe einen Kommentar